Ilse

Bach in Ilsenburg
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Salmoniden-
gewässer
Verein/PächterVereinigung Nordharzer Angelvereine e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Die Ilse ist ein Bach in Sachsen-Anhalt. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Ilsenburg.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Äsche, Bachforelle und Regenbogenforelle vor und ist somit hauptsächlich für Fliegenfischer interessant.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Vereinigung Nordharzer Angelvereine e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Ilse unterhalb Ortslage Ilsenburg bis Altkreisgrenze Wernigerode zwischen Wasserleben und Berßel
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 3.05 km

Tourismus GmbH Ilsenburg

Marktplatz 1
38871 Ilsenburg (Harz)
Telefon: +49 039452 19433

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 4.51 km

Holtemme Bach in Wernigerode
Entfernung: 5.1 km

Ilse Bach in Berßel
By Kassandro [Public domain], from Wikimedia Commons

Gewässer liegt in der Nähe von

Veckenstedt (1,56 km), Ilsenburg (Harz) (1,71 km), Drübeck (1,82 km), Stapelburg (2,2 km), Schmatzfeld (2,58 km), Darlingerode (2,67 km), Wasserleben (3,3 km), Langeln, Harz (4,24 km), Schauen (4,27 km), Reddeber (4,43 km), Abbenrode bei Wernigerode (4,47 km), Wernigerode (4,66 km), Berßel (5,3 km), Lochtum (5,69 km), Lüttgenrode (5,97 km)

Stand: 23.01.2018 13:57 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen