Heidgraben

Graben in Heidgraben
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartennein
Größe1,00 ha
Tiefe1.50 m
Verein/PächterSAV Rellau e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Heidgraben ist ein Graben in Schleswig-Holstein. An der tiefsten Stelle ist der Heidgraben ca. 1.50 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie und Ukelei vor und ist somit hauptsächlich für Friedfischangler interessant. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.
Das Angelgewässer wird von SAV Rellau e.V. bewirtschaftet.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 2.4 km

Pinnau Fluss in Neuendeich
flamenc [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 2.81 km

Krückau Fluss in Seester
Entfernung: 3.11 km

Alsensee See in Moorrege
Entfernung: 3.13 km

Moorkuhle Moorsee in Appen
Entfernung: 3.51 km

Teich Teich/Weiher in Appen
Entfernung: 3.68 km

Teich Teich/Weiher in Heist
Uwe Barghaan [CC BY 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 3.73 km

Krückau Fluss in Elmshorn
Entfernung: 3.84 km

Raa Graben in Raa-Besenbek
Entfernung: 4.96 km

Bilsbek Fluss in Kummerfeld

Gewässer liegt in der Nähe von

Klein Nordende (0,62 km)

Stand: 01.02.2018 11:56 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landessportfischerverband Schleswig-Holstein e.V. sowie angeschlossene Verbände und Vereine Stand Januar 2018 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen