Hauptseegraben

Graben in Hausneindorf
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.5-340-06
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe1,50 ha
Verein/PächterAV Ostharz Quedlinburg e.V.

Der Hauptseegraben ist ein Graben in Sachsen-Anhalt. Der hier vorgestellte Abschnitt ist 1,50ha groß und liegt bei Hausneindorf.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Barsch, Döbel, Rotauge und Rotfeder vor.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von AV Ostharz Quedlinburg e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Hauptseegraben von Kreisgrenze Salzlandkreis bis Mündung in die Selke
Gewässerbeschilderungen erklärt


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte (24 h)10,00 €
Wochenkarte30,00 €

Stand April 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Angelzentrum Quedlinburg

Harzweg 15
06484 Quedlinburg
Telefon: 03946 / 705427

Angelsport Dömel

Poststraße 1b
06502 Thale
Telefon: 03947 772129

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 2.13 km

Selke Fluss in Hedersleben
Entfernung: 2.74 km

Bode Fluss in Ditfurt
Entfernung: 3.36 km

Selke Fluss in Hoym
Entfernung: 4.09 km

Bode Fluss in Rodersdorf
Xocolatl (talk) 22:23, 11 April 2015 (UTC) [GFDL or CC BY 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 5.14 km

Bode Fluss in Quedlinburg
Entfernung: 6.2 km

Leth See in Gröningen
Entfernung: 6.59 km

Bode Fluss in Deesdorf
Entfernung: 7.22 km

Bode Fluss in Gröningen
Entfernung: 7.7 km

Bode Fluss in Gröningen

Stand: 20.01.2018 11:45 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. Stand 31.08.2016 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback