Happurger Stausee / Happurger See

Stausee in Happurg

Gewässer bewerten Frage zum Gewässer stellen
Gastkarten ja
Größe 55,00 ha
Tiefe 15 m

Beschreibung

Der Happurger Stausee liegt auf dem Gebiet der gleichnamigen Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land. Er wird von den beiden Zuflüssen Rohrbach und Kainsbach gespeist und zur Erzeugung elektrischer Energie genutzt. Der Stausee hat eine Größe von 55 Hektar und ist bis 15 Meter tief. Gute Angelplätze gibt es rund um das ganze Gewässer, wobei ihr einige abgesperrte Bereiche beachten müsst. Im Happurger Stausee können euch unter anderem vielfältige Salmoniden, verschiedene Karpfen und diverse Weißfische an den Haken gehen.


Fischbestand Happurger Stausee

Abbildung Aal
Aal
Schonzeit: 01.11. - 28.02.
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Äsche
Äsche
Schonzeit: 01.01. - 30.04.
Mindestmaß: 35 cm
Abbildung Bachforelle
Bachforelle
Schonzeit: 01.10. - 28.02.
Mindestmaß: 26 cm
Abbildung Bachsaibling
Bachsaibling
Schonzeit: 01.10. - 28.02.
Mindestmaß: 20 cm
Abbildung Hecht
Hecht
Schonzeit: 15.02. - 15.04.
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Karpfen
Karpfen
Mindestmaß: 35 cm
Abbildung Regenbogenforelle
Regenbogenforelle
Schonzeit: 15.12. - 15.04.
Mindestmaß: 26 cm
Abbildung Schleie
Schleie
Mindestmaß: 26 cm
Abbildung Seeforelle, Lachsforelle
Seeforelle, Lachsforelle
Schonzeit: 01.10. - 28.02.
Mindestmaß: 60 cm
Abbildung Seesaibling
Seesaibling
Schonzeit: 01.10. - 31.12.
Mindestmaß: 30 cm
Abbildung Steinbeißer
Steinbeißer
Schonzeit: ganzjährig
Abbildung Zander
Zander
Schonzeit: 15.03. - 30.04.
Mindestmaß: 50 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Bayern entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Bayern


Gastkarten Happurger Stausee und Angelbedarf

Sportangler-Zentrale

Kopernikusstrasse 18
90459 Nürnberg
Telefon: 0911/448736
Website anzeigen


Verein/Pächter

Fis
Fischereiverband Mittelfranken e.V.
Vereinsprofil ansehen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 1.58 km

Happurger BaggerseeHappurg
Baggersee
Entfernung: 3.8 km

Henfenfelder WeiherHenfenfeld
Weiher
Entfernung: 5.22 km

Angelteich 1Reichenschwand
Weiher
Entfernung: 8.08 km

BürgerweiherSchnaittach
Weiher
Entfernung: 9.01 km

PegnitzVelden
Fluss
Entfernung: 9.16 km

Höflaser WeiherLauf an der Pegnitz
Weiher
Entfernung: 10.74 km

HöllweiherLauf an der Pegnitz
Weiher
Entfernung: 10.83 km

PegnitzNeuhaus an der Pegnitz
Fluss
Entfernung: 11.26 km

Laipersdorfer WeiherSchnaittach
Teichanlage
Entfernung: 11.55 km

PegnitzNeuhaus an der Pegnitz
Fluss
Entfernung: 12.49 km

PegnitzRanna
Fluss
Entfernung: 13.26 km

PegnitzAuerbach in der Oberpfalz
Fluss
Entfernung: 14.17 km

PegnitzNeuhaus an der Pegnitz
Fluss
Entfernung: 14.37 km

PegnitzVeldensteiner Forst
Bach
Entfernung: 14.76 km

PegnitzAuerbach in der Oberpfalz
Fluss
Entfernung: 14.91 km

VilsSchönlind
Fluss
Entfernung: 15.17 km

VilsHeroldsmühle
Fluss
Entfernung: 16.06 km

StadtweiherAuerbach in der Oberpfalz
Weiher
Entfernung: 16.34 km

MahlweiherSeligenporten
Weiher
Entfernung: 16.57 km

Leonie WeiherAuerbach in der Oberpfalz
Weiher
Entfernung: 16.62 km

SpeckbachAuerbach in der Oberpfalz
Bach
Entfernung: 16.84 km

Dormitzer-SeeKleinsendelbach
Baggersee
Entfernung: 16.95 km

Renter-SeeKleinsendelbach
Baggersee

Gewässer liegt in der Nähe von

Reicheneck (0,3 km), Förrenbach (1,03 km), Kainsbach (1,07 km), Ellenbach, Mittelfranken (1,23 km)


Foto hochladen

Fragen und Antworten zum Gewässer

Bewertungen

Wie würdest du das Gewässer bewerten?

Stand: 30.05.2018 14:11 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Feedback