Happingerausee

Baggersee in Rosenheim
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Größe12,80 ha
Verein/PächterKreisfischereiverein Rosenheim e.v.

Der Happingerausee ist ein mit 12,80ha kleiner Baggersee in Rosenheim.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Schleie, Wels und Zander vorund ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Kreisfischereiverein Rosenheim e.v. bewirtschaftet.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte13 €
Wochenkarte51 €

Stand Juni 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Rosenheimer Angelzentrum

Klepperstraße 18
83026 Rosenheim
Telefon: 08031 32503

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 0.18 km

Weingastsee See in Rosenheim
Rufus46 [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 1.19 km

Happinger See Baggersee in
Anton123xx [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 1.28 km

Inn Fluss in Raubling
Entfernung: 1.42 km

Sailerlacke Bach in Raubling
Entfernung: 1.43 km

Moosbach Bach in Rosenheim
Rufus46 [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 1.6 km

Sailerbach Bach in Rohrdorf
Entfernung: 1.83 km

Winklbach Bach in Rohrdorf
Rufus46 [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 3.67 km

Ammerbach Bach in Raubling

Gewässer liegt in der Nähe von

Happing, Oberbayern (0,6 km), Thansau (1,24 km), Rosenheim, Oberbayern (1,4 km), Hofleiten, Kreis Rosenheim, Oberbayern (1,43 km), Hofmühle, Kreis Rosenheim Oberbayern (1,43 km), Hochstraß (1,46 km), Aising (1,6 km), Breiteich (1,79 km), Simserfilze, Kreis Rosenheim, Oberbayern (1,83 km), Schloßberg, Kreis Rosenheim, Oberbayern (1,96 km), Sims, Kreis Rosenheim, Oberbayern (1,97 km), Holzen (2 km), Niedermoosen (2 km), Westerndorf, Kreis Rosenheim, Oberbayern (2,02 km), Stocka, Kreis Rosenheim, Oberbayern (2,07 km)

Stand: 22.06.2018 09:50 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback