Hammersee / Hammerweiher

See in Bodenwöhr
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Größe34,00 ha
Länge8 km
Verein/PächterAngelsportverein Bodenwöhr e.V.

Wassertrüb
GewässerbeschaffenheitSeerosenfelder
GewässergrundSchlamm, Sand, Kraut
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Schilf, Bäume, Sträucher
Uferverlaufflach
Strömungschwach
Zugang zum GewässerFeld-/Sandweg, Trampelpfad
Parkplatzausgeschildert

Der Hammersee ist ein mit 34,00 ha mittelgroßer See in Bodenwöhr.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Graskarpfen, Hecht, Karausche, Karpfen, Kaulbarsch, Marmorkarpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Spiegelkarpfen, Wels und Zander vorund ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Angelsportverein Bodenwöhr e.V. bewirtschaftet.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Tageskarte  12,- Euro
3 - Tageskarte  30,- Euro
Wochenkarte  50,- Euro
Monatskarte100,- Euro
Saisonkarte250,- Euro
Stand Dezember 2018

Gewässer liegt in der Nähe von

Mögendorf (0,54 km)

Stand: 21.12.2018 13:19 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback