Großforellenparadies Pfersdorf

Forellenteich/Angelpark in Quenstedt
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Forellenteich/
Angelpark
Nachtangelnerlaubt
Größe0,40 ha

PreismodellTageskarte/normaler Eintritt, Abrechnung nach Fischen/Kilo, komplette Anlage mietbar (Gruppenveranstaltungen)
Fischbesatztäglich
ServicesVerkauf von Ködern, Schlachtplatz, Imbiss/Restaurant


Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Im Großforellenparadies Pfersdorf (Landkreis Mansfeld-Südharz) hast du die Möglichkeit, an zwei Teichen auf diverse Forellenarten zu angeln. Es findet ein täglicher Besatz von Lachsforellen (auch in XXL-Format) und Goldforellen statt.

Öffnungszeiten

Tagesangeln: 7:00 Uhr-17:00 Uhr

Nachtangeln: 17:00 Uhr-6:30 Uhr

Preise

Preise beziehen sich auf das Angeln mit 2 Angelruten. Eine dritte Rute ist aufpreispflichtig.

Teich 1

Besatz: Regenbogenforelle, Bachforelle, Lachsforelle, Goldforelle, Seeforelle, Tigerforelle, Saibling, Stör, Aal und Zander

Tages- / Nachtkarte

30 Euro

Halbtageskarte ab 12 Uhr

20 Euro

26 Stunden

60 Euro

50 Stunden

105 Euro

Teich 2

Besatz: Regenbogenforelle, Goldforelle, Saibling

Tages- / Nachtkarte

25 Euro

Halbtageskarte ab 12 Uhr

15 Euro

26 Stunden

50 Euro

50 Stunden

90 Euro

Kinder bis 12 Jahre

15 Euro

Teich 3

Besatz: Regenbogenforelle, Lachsforelle, Goldforelle

Kilopreis

9 Euro

Veranstaltungen für Angler

30.03.2019Besatz von 200 Portionsforellen
31.03.2019Besatz von 100 kg Lachsforellen

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Fischbestand Großforellenparadies Pfersdorf

Bitte beachte, dass Forellenteiche/Angelparks ggf. eigene Schonzeiten und Mindestmaße festlegen.

Stand: 11.03.2019 09:48 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback