Deeper Pro+ Sonderangebot
Deeper Pro+ Sonderangebot

Großer Präßnicksee

See in Friedrichswalde

Noch keine Bewertungen vorhanden
Gewässer-Nr. VF 01-09
Gastkarten ja
Bootsangeln erlaubt
Nachtangeln erlaubt
Größe 174,00 ha
Tiefe 13 m

Beschreibung

Der Großer Präßnicksee ist ein mit 174,00 ha mittelgroßer See in Friedrichswalde. An der tiefsten Stelle ist der Großer Präßnicksee ca. 13 m tief.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Barsch, Hecht, Rotauge, Rotfeder, Schleie und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant. Das Fischen vom Boot ist erlaubt und Nachtangeln ebenso. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von KAV Angermünde-Schwedt e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Der See ist nur an wenigen Stellen vom Ufer aus zu beangeln, da dieser von einem bis zu 60 m tiefen Gelegegürtel umgeben ist.
Gewässerbeschilderungen erklärt


Fischbestand Großer Präßnicksee

Abbildung Hecht
Hecht
Schonzeit: 01.02. - 31.03.
Mindestmaß: 45 cm
Besonderheiten:
soweit mit der Handangel nachgestellt
Abbildung Schleie
Schleie
Mindestmaß: 25 cm
Abbildung Zander
Zander
Schonzeit: 01.04. - 31.05.
Mindestmaß: 45 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Brandenburg entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Brandenburg


Bilder Großer Präßnicksee

Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Gewässerfoto hochladen


Fragen und Antworten zum Gewässer


Angelkarten & Preise

Angeln zur Tageszeit (1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang) mit maximal 2 Handangeln. Nachtangelberechtigungen sind bei Wochenkarten optional möglich

Zeitraum Preis Preis Jugend
Tageskarte 13,00 € 5,00 €
1 Wochenkarte 25,00 € 10,00 €
1 Wochenkarte (mit Nachtangelerlaubnis) 38,00 € 20,00 €

Stand April 2018

Gastkarten Großer Präßnicksee und Angelbedarf

Köderwahnsinn

Plauener Str. 163-165
13053 Berlin
Telefon: 030-609226666
weitere Informationen

The BigFish Angelshop

Wernsdorfer Str. 7
12527 Berlin
Telefon: 030-74691925
weitere Informationen

B1 Angelsport Fishermans Partner

Caputher Chaussee 4-7
14548 Schwielowsee
Telefon: 03327-77416670
weitere Informationen

Angelstuben An der Klinge

Poetensteig 6
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335-64550
weitere Informationen

Gastkarten online

Hier könnt ihr einfach und bequem Gastkarten online bestellen.

Bei einer Gastkarte die für mehrere Gewässer gilt:
versichert euch vor dem Kauf, ob das Gewässer noch Bestandteil der Gastkarte ist.

zum Online-Shop


Verein/Pächter

KAV
KAV Angermünde-Schwedt e.V.
Vereinsprofil ansehen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 3.08 km

ProweskeseeTemmen-Ringenwalde
See
Entfernung: 3.37 km

Glambecker SeeFriedrichswalde
See
Entfernung: 3.57 km

Großer KrinertseeMilmersdorf
See
Entfernung: 4.12 km

LibbesickeseeMilmersdorf
See
Entfernung: 4.19 km

DüsterseeTemmen-Ringenwalde
See
Entfernung: 4.21 km

GrimnitzseeJoachimsthal
See
Entfernung: 4.3 km

WuckerseeTemplin
See
Entfernung: 4.43 km

Schmaler TemmenTemmen-Ringenwalde
See
Entfernung: 4.56 km

Kleiner LubowseeJoachimsthal
See
Entfernung: 4.57 km

Gotts SeeMilmersdorf
See
Entfernung: 4.65 km

LübelowseeMilmersdorf
See
Entfernung: 5.27 km

KesselseeMilmersdorf
See
Entfernung: 6.14 km

Großer DöllnseeTemplin
See
Entfernung: 6.45 km

BehrendseeGerswalde
See
Entfernung: 6.49 km

HungerseeAlthüttendorf
See
Entfernung: 6.64 km

WolletzseeAngermünde
See
Entfernung: 6.84 km

Großer HolzseeTemplin
See
Entfernung: 6.98 km

Erster SassenpfuhlAlthüttendorf
See
Entfernung: 6.99 km

Zweiter SassenpfuhlAlthüttendorf
See
Entfernung: 7.05 km

Flache BugsineJoachimsthal
See
Entfernung: 7.18 km

TemnitzseeMilmersdorf
See
Entfernung: 7.29 km

Kleiner PeetzigseeAngermünde
See
Entfernung: 7.68 km

Kleiner BriesenMilmersdorf
See
Entfernung: 7.77 km

Großer BriesenseeMilmersdorf
See

Gewässer liegt in der Nähe von

Temmen-Ringenwalde (1,22 km), Friedrichswalde bei Eberswalde (1,27 km), Ringenwalde bei Templin (1,72 km), Parlow-Glambeck (2,4 km), Joachimsthal (3,85 km), Temmen (4,64 km), Neugrimnitz (5,52 km), Althüttendorf (5,62 km), Gollin (5,74 km), Altkünkendorf (6,04 km), Groß Kölpin (6,16 km), Milmersdorf (6,54 km), Wolletz (6,9 km), Groß Fredenwalde (6,94 km), Friedenfelde (7,14 km)


Stand: 23.01.2018 10:07 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Brandenburg e.V. Stand 2018 sowie weitere

Feedback