Großer Parmensee

See in Nordwestuckermark

Gewässer bewerten Frage zum Gewässer stellen
Gewässer-Nr. VP 05-02
Gastkarten ja
Nachtangeln erlaubt
Größe 180,00 ha

Beschreibung

Der Große Parmensee befindet sich bei Parmen im Norden von Brandenburg. Das 123 Hektar große Gewässer ist Teil der Uckermärkischen Seen. Der Moränensee ist etwa 3 Kilometer lang, bis zu 670 Meter breit und besitzt eine maximale Tiefe von 7 Metern.

Angeln am Großen Parmensee

Im Norden des Großen Parmensees gibt es zwei Halbinseln und mehrere Buchten. Eine Insel befindet sich im südöstlichen Teil des Sees. Über einen Graben an der Westseite ist das Gewässer mit dem Kleinen Parmensee verbunden.
Im Großen Parmensee könnt Ihr vor allem Bisse von Aalen, Hechten, Barschen, Zandern, Karpfen und mehreren Weißfischarten erwarten. Zum Fischen sind maximal zwei Handangeln erlaubt. Spinn- und Flugangler dürfen lediglich eine Handangel verwenden.

Hier ist noch mehr für Dich drin...

Die Uckermärkischen Seen - Ein Paradies für Naturgenießer

Die Uckermark ist eine Moränenlandschaft und Rückland der Mecklenburgischen Seenplatte. Über eine Fläche von etwa 800 Quadratkilometern erstreckt sich der Naturpark Uckermärkische Seen. Durch die Weichseleiszeit vor 15.000 Jahren entstand ein hügeliges Flachland, das von Seen, Flüssen und Bächen durchsetzt ist. Zusammen mit den Wäldern, Mooren und Heiden der Region sind sie die Heimat vielfältiger Tier- und Pflanzenarten.

Uckermärkische Seen entdecken

Fischbestand Großer Parmensee

Abbildung Aal
Aal
Mindestmaß: 50 cm
Abbildung Hecht
Hecht
Schonzeit: 01.02. - 31.03.
Mindestmaß: 45 cm
Besonderheiten:
soweit mit der Handangel nachgestellt
Abbildung Karpfen
Karpfen
Mindestmaß: 35 cm
Abbildung Quappe
Quappe
Mindestmaß: 30 cm
Abbildung Schleie
Schleie
Mindestmaß: 25 cm
Abbildung Zander
Zander
Schonzeit: 01.04. - 31.05.
Mindestmaß: 45 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Brandenburg entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Brandenburg


Angelkarten & Preise

Angeln zur Tageszeit (1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang) mit maximal 2 Handangeln. Nachtangelberechtigungen sind bei Wochenkarten optional möglich

Zeitraum Preis Preis Jugend
Tageskarte 13,00 € 5,00 €
1 Wochenkarte 25,00 € 10,00 €
1 Wochenkarte (mit Nachtangelerlaubnis) 38,00 € 20,00 €

Stand April 2018

Gastkarten Großer Parmensee und Angelbedarf

Angelgeräte Meißner

Grünstr. 2
15344 Strausberg
Telefon: 03341-23600
Website anzeigen

Köderwahnsinn

Plauener Str. 163-165
13053 Berlin
Telefon: 030-609226666
Website anzeigen

The BigFish Angelshop

Wernsdorfer Str. 7
12527 Berlin
Telefon: 030-74691925
Website anzeigen

B1 Angelsport Fishermans Partner

Caputher Chaussee 4-7
14548 Schwielowsee
Telefon: 03327-77416670
Website anzeigen

Alle Anbieter anzeigen

Gastkarten online

Hier könnt ihr einfach und bequem Gastkarten online bestellen.
zum Online-Shop


Verein/Pächter

KAV
KAV Uckermark e.V.
Vereinsprofil ansehen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 2.24 km

WarbendeseeNordwestuckermark
See
Entfernung: 2.5 km

Großer SeeNordwestuckermark
See
Entfernung: 2.74 km

DammseeNordwestuckermark
See
Entfernung: 2.87 km

SteinseeNordwestuckermark
See
Entfernung: 5.88 km

Rittgartener SeeNordwestuckermark
See
Entfernung: 6.74 km

HausseeWolfshagen
See
Entfernung: 6.79 km

Tongrube DornbaggerWoldegk
Restwasser
Entfernung: 6.9 km

Tongrube SchwarzbaggerWoldegk
Restwasser
Entfernung: 6.99 km

Tongrube HechtbaggerWoldegk
Restwasser
Entfernung: 7.02 km

Tongrube BadebaggerWoldegk
Restwasser
Entfernung: 7.09 km

Woldegker StadtseeWoldegk
See
Entfernung: 7.14 km

Tongrube Neuer Bagger und QuadratlochWoldegk
Restwasser
Entfernung: 7.5 km

Klinkower SeePrenzlau
See

Gewässer liegt in der Nähe von

Parmen-Weggun (0,27 km), Weggun (1,89 km), Ferdinandshorst (2,24 km), Fürstenwerder (2,44 km), Arendsee (2,53 km), Buchenhain bei Templin (3,45 km), Grauenhagen (3,86 km), Georginenau (3,89 km), Kraatz (4,22 km), Naugarten (4,93 km), Schapow (5 km), Schönermark bei Prenzlau (5,25 km), Funkenhagen (5,45 km)


Foto hochladen

Fragen und Antworten zum Gewässer

Bewertungen

Wie würdest du das Gewässer bewerten?

Stand: 23.01.2018 11:40 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Brandenburg e.V. Stand 2018 sowie weitere

Feedback