Großer Heinersdorfer See

See in Steinhöfel
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Nachtangelnerlaubt
Größe72,32 ha
Tiefe10 m
Verein/PächterFischerei und Teichwirtschaft Janke & Müller GbR

Wasserleicht getrübt, sehr viel Plankton/Algen
GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Wasserpflanzen
GewässergrundSchlamm, Sand, Kies
Uferbewuchs/-beschaffenheitSchilf, Bäume, natürlich
Uferverlauftief, schmal, leicht abfallend
Strömungmittel
Hindernisse im WasserSteine, Kraut, Bäume, Müll, Badegäste
Zugang zum GewässerStraße
Parkplatznicht vorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Der Großer Heinersdorfer See ist ein mit 72,32 ha mittelgroßer See in Steinhöfel.An der tiefsten Stelle ist der Großer Heinersdorfer See ca. 10 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Güster, Hecht, Rotauge, Rotfeder und Wels vor .Das Fischen vom Boot ist erlaubt und Nachtangeln ebenso. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischerei und Teichwirtschaft Janke & Müller GbR bewirtschaftet.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumErwachseneKinder, nur Friedfischköder
Tageskarte15 €5 €
Wochenkarte50 €
Jahreskarte180 €25 €

Stand März 2019

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 15.97 km

AngelAgenturLandererer (AAL)

Eisenbahnstraße 36
15517 Fürstenwalde/Spree

Entfernung: 30.02 km

Der Sportfischer

Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 4
15562 Rüdersdorf bei Berlin

Magazin: Neues vom Wasser

Stand: 19.03.2021 12:13 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen