Grillensee

Baggersee in Naunhof
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.L09-125
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Größe57,00 ha
Tiefe25 m
Verein/PächterAnglerverband Leipzig e.V.
Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Östlich von Leipzig liegt der Grillensee. Er gehört zusammen mit dem Moritzsee und dem Albrechtshainer See zu den Naunhofer Seen. Der Baggersee hat einen sandig bis kiesigen Untergrund, ist 57 Hektar groß und ist bis zu 25 Meter tief.

Die smaragdgrünen Hechte

Der Grillensee ist Teil des Leipziger Neuseenlands und hat sehr klares Wasser, das in der Sonne türkis schimmert. Um sich vor ihrer Beute zu tarnen, entwickelten die Hechte des Sees eine smaragdgrüne Färbung. Neben den Hechten lassen sich im Grillensee auch Aale, Barsche und diverse Friedfische fangen. Das Angeln vom Boot ist dabei nicht gestattet. Das ist aber kein großes Problem, da der See fast vom gesamten Ufer aus gut zu beangeln ist.

Sonstige Hinweise

Hegene zulässig

Zugang/Parken

ehemalige Kiesgrube Naunhof, von Naunhof aus noch vor dem Moritzsee gelegen, siehe Karte Seite 155

Anzeige
Taste of Nature

Boilies

Mit custom Baits zum Erfolg

Taste of Nature
Boilies made in Germany - zum Shop
im Interview mit Karsten von Taste of Nature
Interview: "Seit über 15 Jahren dabei"
Taste of Nature Dark garlic
Für jede Situation
Taste of Nature Brown Nuts
Für die Sommermonate
Taste of Nature Green Spices
Geheimwaffe bei Angeldruck
Taste of Nature
Taste Of Nature Boilies

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Gastkarten & Preise für Angler

Der Erlaubnisschein/die Angelkarte gilt immer nur für ein Gewässer.

ZeitraumPreis
Tageskarte10,00 €
1 Wochenkarte30,00 €
Jahreskarte100,00 €

Stand April 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 9.64 km

AngelSpezi XXL Leipzig

Hugo-Aurig-Str. 7
04319 Leipzig

Entfernung: 11.05 km

Kleines Anglerparadies Grimma

Friedrich-Oettler-Str. 10
04668 Grimma

Entfernung: 15.42 km

Angel Domäne

Hauptstr. 101
04416 Markkleeberg

Entfernung: 15.81 km

Anglerbedarf Leipzig

Berliner Straße 121
04129 Leipzig

Entfernung: 18.95 km

Angeln-Zentrum-Leipzig

Karl-Heine-Str. 64
04229 Leipzig

Entfernung: 19.08 km

Fisherman's Partner Leipzig

Brentanostraße 1
04158 Leipzig

Alle Anbieter (18) anzeigen

Angeln in der Umgebung

Leipziger NeuseenlandFrank Vincentz [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Das Leipziger Neuseenland

Das Leipziger Neuseenland ist ein Verbund von gefluteten Tagebaurestlöchern. Bislang umfasst das Gebiet über 20 große Seen, die hauptsächlich touristisch genutzt werden. Durch weitere Flutungen soll eine Seenlandschaft mit über 7000 Hektar Gesamtfläche entstehen. Damit bietet das Leipziger Neuseenland vielfältige Fanggründe für Angler.

By Tnemtsoni [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
By Jwaller [GFDL or CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 1.76 km

Ostbruch See in Brandis
Entfernung: 1.77 km

Hausbruch See in Beucha
Von Ronald Juschuß
Entfernung: 2.44 km

Kirchbruch See in Beucha
Entfernung: 4.24 km

Tensa See in Holzhausen
Entfernung: 4.68 km

5. Tonschacht See in Zeititz
Entfernung: 4.91 km

3 Tongruben See in Altenbach

Gewässer liegt in der Nähe von

Naunhof bei Grimma (1,1 km), Waldsteinberg (1,77 km), Beucha (2,48 km), Polenz (2,59 km), Brandis bei Wurzen (2,75 km), Fuchshain (2,78 km), Parthenstein bei Grimma (3,14 km), Seifertshain (3,48 km), Althen-Kleinpösna (3,69 km), Gerichshain (4,27 km), Borsdorf an der Parthe (4,45 km), Großpösna (4,51 km), Belgershain (4,68 km), Machern bei Wurzen (4,89 km), Baalsdorf (5,36 km)

Stand: 23.01.2018 11:08 Uhr

Quellen: Gewässerordung / Gewässerverzeichnis 2018-2020 Landesverband Sächsischer Angler e.V. sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback