Gänsbach / Gänsgraben

Graben in Oberschleißheim
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartennein
Verein/PächterFischereiverein Oberschleißheim e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Gänsbach ist ein Graben in Bayern. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Oberschleißheim.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Äsche, Bachforelle, Barbe, Barsch, Brassen, Döbel, Hasel, Hecht, Karpfen, Nase, Quappe, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Spiegelkarpfen, Ukelei und Wels vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.
Das Angelgewässer wird von Fischereiverein Oberschleißheim e.V. bewirtschaftet.

Abschnitt

Gänsbach vom Wasserfall bei der B 471 bis zur Holzbrücke vor den Freizeitgrundstücken.
Gewässerbeschilderungen erklärt

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Angeln in der Umgebung

Sacha47 [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 2.5 km

Mückensee See in Karlsfeld
Entfernung: 2.67 km

Kalterbach Bach in München

Gewässer liegt in der Nähe von

Badersfeld (0,71 km), Mittenheim (1,29 km)

Stand: 20.12.2018 12:55 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen