Fürstenseer See

See in Neustrelitz
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.51
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Größe228,00 ha
Tiefe24,48 m
Verein/PächterBF Glashagen

Der Fürstenseer See ist ein 228,00 ha großer See in Neustrelitz.An der tiefsten Stelle ist der Fürstenseer See ca. 24,48 m tief.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Barsch, Hecht, Rotauge und Schleie vor.Das Fischen vom Boot ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von BF Glashagen bewirtschaftet.

Bootsangeln

erlaubt, Schleppangelverbot

Sonstige Hinweise

Für den Fürstenseer See gilt nicht die LAV Gastangelberechtigung sowie die LAV-Austauschangelberechtigung.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten vor Ort kaufen

Angelcenter Octopus

Woldegker Strasse 38 a
17036 Neubrandenburg
Telefon: +49 (0)395 - 7 79 04 80

Angeln in der Umgebung

von Informixx (Eigenes Werk) [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons
von Schmettau [CC0], vom Wikimedia Commons
von Panurus [CC BY-SA 4.0], vom Wikimedia Commons
von Niteshift (Diskussion) (Selbst fotografiert) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Entfernung: 4.89 km

Krummer See See in Godendorf
Raumfahrtingenieur [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
von Niteshift (Diskussion) [CC BY-SA 3.0], vom Wikimedia Commons
Entfernung: 5.06 km

Schlesersee See in Carpin
von Maria Krüger (Eigenes Werk) [CC BY-SA 2.5], via Wikimedia Commons

Gewässer liegt in der Nähe von

Fürstensee (0,53 km), Wokuhl (2,29 km), Wokuhl-Dabelow (3,09 km), Godendorf bei Neustrelitz (3,24 km), Goldenbaum (3,68 km), Dabelow (4,21 km), Altthymen (4,68 km), Carpin (5,19 km)

Stand: 26.01.2018 13:28 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Stand 15. September 2016 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback