Freudeneggersee Nord

Baggersee in Senden
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Größe10,00 ha
Tiefe6 m
Verein/PächterFischereiverein Illertal / Senden e.V.

Wasserleicht getrübt
GewässerbeschaffenheitFlachwasserzonen, Krautbänke, Seerosenfelder, Wasserpflanzen
GewässergrundSchlamm, Kies
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras, Schilf, Bäume, Sträucher, natürlich
Uferverlauftief, schmal, leicht abfallend
Hindernisse im WasserBäume
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Freudeneggersee Nord ist ein mit 10,00ha kleiner Baggersee in Senden.An der tiefsten Stelle ist der Freudeneggersee Nord ca. 6 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Spiegelkarpfen, Ukelei und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischereiverein Illertal / Senden e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Angelsaison von 1.04. bis 31.12.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 9.28 km

Angelgeräte Förg

In der Wanne 49
89075 Ulm

Anzeige

Gewässer liegt in der Nähe von

Freudenegg an der Iller (0,06 km), Gerlenhofen (0,71 km), Unterkirchberg (0,82 km), Illerkirchberg (1,12 km), Buch (1,12 km), Oberkirchberg (1,12 km), Ay an der Iller (1,33 km), Mussingen (1,39 km), Essendorf (1,39 km), Aufheim, Iller (2,24 km), Beutelreusch (2,27 km), Oberweiler (2,27 km), Ludwigsfeld (2,33 km), Unterweiler (2,35 km), Harthausen (2,41 km)

Stand: 24.11.2019 20:24 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen