Fischerhof Händelsmühle

Forellenteich/Angelpark in Knau
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Forellenteich/
Angelpark
Nachtangelnerlaubt
Größe1,50 ha
Verein/PächterFischerhof "Händelsmühle"

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Fischerhof Händelsmühle ist ein mit 1,50ha kleiner Teich in Knau.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Karpfen, Rotauge und Schleie vor. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischerhof "Händelsmühle" bewirtschaftet.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Fischbestand Fischerhof Händelsmühle

Bitte beachte, dass Forellenteiche/Angelparks ggf. eigene Schonzeiten und Mindestmaße festlegen.

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 0.2 km

Gehöftteich Teich in Knau
Entfernung: 0.71 km

Mahlteich Teich in Knau
Entfernung: 2.41 km

Hausteich Teich in Plothen
Entfernung: 4.14 km

Dreba Bach in Ziegenrück
Entfernung: 5.72 km

Saale Fluss in Ziegenrück
Entfernung: 6.69 km

Wisenta Bach in Grochwitz
Entfernung: 7.17 km

Wehrteich Teich in Schleiz
By Derzno [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 7.94 km

Gülde Bach in Löhma
By ProfessorX [CC BY-SA 3.0 or GFDL], from Wikimedia Commons
By ErwinMeier [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
By J.K.Klimpke [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 10.13 km

Weida Fluss in Zeulenroda
Foto Fitti [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
By Ekkhard Issel [CC BY-SA 3.0 de, CC BY-SA 3.0 or GFDL], from Wikimedia Commons
Entfernung: 10.92 km

Saale Fluss in Orlamünde

Gewässer liegt in der Nähe von

Knau bei Pößneck (1,07 km), Dreba (1,12 km), Quaschwitz (1,69 km), Bucha bei Pößneck (2,41 km), Weira (2,47 km), Grobengereuth (2,54 km), Keila (2,73 km), Plothen (2,83 km), Linda bei Neustadt an der Orla (2,87 km), Oberoppurg (3,05 km), Peuschen (3,27 km), Volkmannsdorf bei Schleiz (3,32 km), Schöndorf bei Schleiz (3,48 km), Gertewitz (3,52 km), Solkwitz (3,53 km)

Stand: 23.01.2018 12:12 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback