Forellengrund Wieda

Forellenteich/Angelpark in Wieda
Gastkartenja
Forellenteich/
Angelpark

Wasserklar
GewässergrundSteine, Kies
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras
Uferverlaufstark abfallend
Zugang zum GewässerStraße, Tor/verschlossen
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Forellengrund Wieda ist ein Teich/Weiher in Wieda.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Bachforelle, Bachsaibling, Goldforelle, Regenbogenforelle und Wels vor . Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Anzeige
Taste of Nature

Boilies

Mit custom Baits zum Erfolg

Taste of Nature
Boilies made in Germany - zum Shop
im Interview mit Karsten von Taste of Nature
Interview: "Seit über 15 Jahren dabei"
Taste of Nature Dark garlic
Für jede Situation
Taste of Nature Brown Nuts
Für die Sommermonate
Taste of Nature Green Spices
Geheimwaffe bei Angeldruck
Taste of Nature
Taste Of Nature Boilies
Weitere Informationen findest du auf der Website des Betreibers:Website ansehen

Bewertungen

Bewertung2 Bewertungen

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Christianam 14.05.2019

**********

Arminam 11.04.2019

Top Betreiber Hammer Atmosphäre top Fische

Fischbestand Forellengrund Wieda

Bitte beachte, dass Forellenteiche/Angelparks ggf. eigene Schonzeiten und Mindestmaße festlegen.

Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 1.8 km

Hirseteich Teich/Weiher in
Losch [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
By Andreas Tille [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
By Michael Fiegle [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
By Kassandro [GFDL or CC-BY-SA-3.0], from Wikimedia Commons
By Angela Huster [CC0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 12.99 km

Hassel Fluss in Hasselfelde
Entfernung: 13.53 km

Bode Fluss in Elbingerode

Stand: 01.02.2018 12:44 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback