Emmeringer See

Baggersee in Emmering
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Nachtangelnverboten
Größe3,00 ha
Tiefe10 m
Verein/PächterD' Wörthseefischer e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Emmeringer See ist ein mit 3,00ha kleiner Baggersee in Emmering.An der tiefsten Stelle ist der Emmeringer See ca. 10 m tief.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Brassen, Karpfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Ukelei und Zander vor . Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von D' Wörthseefischer e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Gastkarten können nur in Begleitung eines Vereinsmitgliedes erworben werden.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

Zeitraum Preis
Tageskarte 20 €

Stand Dezember 2018
Anzeige

Gewässer liegt in der Nähe von

Emmering, Kreis Fürstenfeldbruck (0,63 km), Gernlinden (1,47 km), Esting (1,61 km), Fürstenfeldbruck (1,62 km), Roggenstein bei München (1,65 km), Neu-Lindach (1,67 km), Maisach, Oberbayern (1,85 km), Maisach (1,85 km), Germerswang (1,85 km), Eichenau bei München (2,34 km), Olching (2,35 km), Lindach, Kreis Fürstenfeldbruck (2,37 km), Gelbenholzen (2,48 km), Pfaffing (2,61 km), Diepoltshofen (2,79 km)

Stand: 19.12.2018 15:57 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen