Elbe-Seitenkanal

Kanal in Wrestedt
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Länge116 km
Tiefe4m

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Elbe-Seitenkanal ist ein Kanal in Hamburg. Der hier vorgestellte Abschnitt liegt bei Wrestedt.Der Gewässerabschnitt ist 116 km lang. An der tiefsten Stelle ist der Elbe-Seitenkanal ca. 4m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Ukelei und Zander vor und ist somit hauptsächlich für Raubfischangler interessant. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Abschnitt

Verbindung zwischen der Elbe (Lauenburg) und dem Mittellandkanal (westlich von Wolfsburg)
Gewässerbeschilderungen erklärt

Sonstige Hinweise

Mischgewässer, vom Anglerverband Niedersachsen e.V. gemeinsam mit dem ASV Hamburg gepachtet, wird vom LSFV Niedersachsen bewirtschaftet

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gewässer liegt in der Nähe von

Klein Bollensen (1,07 km), Bollensen, Kreis Uelzen (1,07 km), Wieren (1,08 km), Nettelkamp (2,02 km), Drohe, Kreis Uelzen (2,03 km), Hamborg (2,12 km), Emern (2,35 km), Esterholz, Kreis Uelzen (2,42 km), Stederdorf, Kreis Uelzen (2,47 km)

Stand: 25.01.2018 09:09 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen