Diestel 1 und Diestel 2

Restwasser in Appen
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartennein
Größe1,80 ha
Tiefe4.00 m
Verein/PächterSAV Rellau e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Diestel 1 und Diestel 2 ist ein mit 1,80ha kleiner Restwasser in Appen.An der tiefsten Stelle ist der Diestel 1 und Diestel 2 ca. 4.00 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie und Zander vorund ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.
Das Angelgewässer wird von SAV Rellau e.V. bewirtschaftet.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 0.15 km

Moorkuhle Moorsee in Appen
Entfernung: 0.31 km

Teich Teich in Appen
Entfernung: 0.38 km

Alsensee See in Moorrege
Entfernung: 1.93 km

Teich Teich in Heist
Entfernung: 2.14 km

Teich Teich in Prisdorf
Entfernung: 2.58 km

Pinnau Fluss in Neuendeich
Entfernung: 2.82 km

Appener See See in Appen
Entfernung: 2.95 km

Kieskuhle Baggersee in Holm
Entfernung: 3.49 km

Lanner Fluss in Hetlingen
Entfernung: 4.01 km

Beek Graben in Haseldorf
Entfernung: 4.26 km

Bilsbek Fluss in Kummerfeld
Huhu Uet [GFDL or CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
Entfernung: 4.27 km

Pinnau Fluss in Pinneberg

Gewässer liegt in der Nähe von

Unterglinde (0,22 km), Moorrege bei Uetersen (1,68 km), Appen, Kreis Pinneberg (1,8 km), Tornesch (2,03 km), Heist (2,05 km), Uetersen (2,56 km), Prisdorf (2,97 km), Heidgraben (2,98 km), Groß Nordende (3,11 km), Etz, Kreis Pinneberg (3,31 km), Haselau (3,34 km), Holm, Kreis Pinneberg (3,47 km), Katharinenhof, Holstein (3,58 km), Klein Nordende (3,68 km), Altenfeldsdeich (3,92 km)

Stand: 01.02.2018 13:27 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landessportfischerverband Schleswig-Holstein e.V. sowie angeschlossene Verbände und Vereine Stand Januar 2018 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback