Burgsee

See in Bad Salzungen
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Nachtangelnerlaubt
Größe9,61 ha
Tiefe25 m
Verein/Pächter1.Anglerverein e.v. Bad Salzungen

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Der Burgsee grenzt südlich an die Altstadt von Bad Salzungen an und lädt nicht nur Angler zum verweilen ein. Ein Rundweg führt um den See herum.
Der Burgsee hat keinen direkten Zufluss und wird von salzhaltigen Quellen am Grund sowie Niederschlagswasser gespeist. Das Wasser hat einen hohen Phosphatgehalt.

Anzeige
Taste of Nature

Boilies

Mit custom Baits zum Erfolg

Taste of Nature
Boilies made in Germany - zum Shop
im Interview mit Karsten von Taste of Nature
Interview: "Seit über 15 Jahren dabei"
Taste of Nature Dark garlic
Für jede Situation
Taste of Nature Brown Nuts
Für die Sommermonate
Taste of Nature Green Spices
Geheimwaffe bei Angeldruck
Taste of Nature
Taste Of Nature Boilies

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 
Anzeige

Angelschule

So fängst du deinen ersten Raubfisch!

Barsch - Tipps & Wissenswertes
Grundlagen Barschangeln
7 Hotspots Barschangeln
Köderführung Barschangeln
Lieblingsköder Ultimate Collection 5cm
Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 4.98 km

Marios Angelstube

Nürnberger Str.2
36456 Barchfeld

Entfernung: 5.65 km

B&B Handels GmbH

Hämbacher Kreuz 2
36469 Tiefenort

Angeln in der Umgebung

Störfix [CC BY-SA 2.0 de], via Wikimedia Commons
Entfernung: 0.89 km

Werra Fluss in Bad Salzungen
Entfernung: 2.48 km

Werra Fluss in Barchfeld
Metilsteiner [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons
Entfernung: 4.85 km

Schönsee See in Urnshausen
Entfernung: 5.2 km

Werra Fluss in Merkers
Entfernung: 5.65 km

Albertsee See in Dönges
Metilsteiner [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Entfernung: 5.93 km

Werra Fluss in Breitungen
Entfernung: 6.06 km

Felda Fluss in Urnshausen
2micha [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Entfernung: 9.11 km

Werra Fluss in Vacha

Stand: 23.01.2018 10:07 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback