Braunschweiger Loch

Baggersee in Glindenberg
Gewässer-Nr.3-470-18
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe14,04 ha
Verein/PächterAV „Untere Ohre“ e.V.
Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V.

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten


Der Braunschweiger Loch ist ein mit 14,04ha kleiner Baggersee in Glindenberg.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Güster, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Bewertungen

Bewertung1 Bewertung

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Uweam 23.07.2020

Schönes Gewässer, weil im Spätherbst die Fische aus der Elbe dort reinziehen, um ihr "Winterquartier" zu beziehen. Es gelten hier strenge und undurchsichtige Auflagen bezüglich des Anfahrens / Befahrens der Zufahrtwege. Umweltamt (Hüter des LSG), Gemeinde (Eigner der Zufahrtwege), Landwirtschaftsbetriebe (Pächter der anliegenden Flure) und Wasserschutzpolizei (Exekutive des Landes Sachsen Anhalt) haben sich hier noch nicht auf einen Genehmigungsstandard geeinigt. Unter Umständen könnte es hier zu unangenehmen Missverständnissen kommen. oder aber, man betritt das Gelände zu Fuß oder per Fahrrad von Heinrichsberg aus. Weglänge ca. 1,30 km.

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 19.1 km

AngelSpezi XXL Magdeburg

Am Elbepark 1
39326 Verwaltungsgemeinschaft Hohe Börde

Anzeige

Angeln in der Umgebung

nick smith [CC BY-SA 2.0]
nick smith [CC BY-SA 2.0]
Entfernung: 2.52 km

Zielitzer See See in Zielitz
Entfernung: 2.59 km

Pfennigsee See in Farsleben
Entfernung: 2.84 km

Zollau See in Glindenberg

Gewässer liegt in der Nähe von

Heinrichsberg bei Wolmirstedt (0,99 km), Niegripp (1,31 km), Hohenwarthe (2,24 km)

Stand: 05.02.2018 11:14 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. Stand 31.08.2016 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen