Bechthaler Weiher

Weiher in Raitenbuch
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Größe1,50 ha
Tiefe2 m

Der Bechthaler Weiher liegt in der Gemeinde Raitenbusch im bayerischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Im Rahmen des Fränkischen Seenlandes ist er eine beliebte Bademöglichkeit. Für Angler ist das 1,5 Hektar große, durchschnittlich 2 Meter tiefe Gewässer vor allem aufgrund der vielen Karpfen. An den Haken können euch hier aber auch Schleien und Zander gehen.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumErwachseneJugendliche
Tageskarte8 €5 €
Jahreskarte100 €60 €

Gastkarten vor Ort kaufen

Ferienwohnung Johann Stark

Burgstraße 2
91790 Raitenbuch
Telefon: 09147 732

Angeln in der Umgebung

Das Fränkische Seenland – Sieben sehenswerte Stauseen

Im bayerischen Bezirk Mittelfranken wurden in den 1970er Jahren sieben Seen geschaffen. Sie sollen die Region während Trockenperioden vor dem Wassermangel schützen. Mit einer Gesamtwasserfläche von knapp 2000 Hektar sind die Fränkischen Seen für Touristen und Angler sehr interessante Ausflugsziele.

Entfernung: 1.05 km

Anlauter Fluss in Bürg
Entfernung: 2.16 km

Anlauter Fluss in Titting
Entfernung: 8.36 km

Altmühl Fluss in Eichstätt
Entfernung: 8.68 km

Altmühl Fluss in Rieshofen
Entfernung: 9.27 km

Schwarzach Fluss in Kinding
Entfernung: 9.28 km

Altmühl Fluss in Pfalzpaint

Gewässer liegt in der Nähe von

Kesselberg, Mittelfranken (0,44 km), Oberkesselberg, Mittelfranken (0,44 km), Unterkesselberg, Mittelfranken (0,44 km), Stadelhofen (0,84 km), Biburg (0,84 km), Gersdorf (0,94 km), Bechthal (0,94 km), Kaldorf, Oberbayern (1,52 km), Mantlach, Mittelfranken (1,81 km)

Stand: 30.05.2018 14:43 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback