Baggersee / Ebensfelder See

Baggersee in Ebensfeld
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Größe17,00 ha
Verein/PächterAngelsportverein Ebensfeld e.V.

Der Ebensfelder See befindet sich im gleichnamigen Markt im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels. Der 17 Hektar große Baggersee ist ein beliebtes Bade- und Angelgewässer. Der nördliche Teil des Sees ist den Fischern vorbehalten. Hier sind Bootsfahren und Schwimmen verboten. Am Ostufer dieses Bereiches befindet sich ein etwa 150 Meter langes Vogelschutzgebiet, das nicht beangelt werden darf. Im Ebensfelder See lauern unter anderem Barsche, Hechte, Welse, Schleien und verschiedene Karpfen.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumErwachseneJugendliche
Tageskarte15 €7 €
Wochenkarte50 €

Gastkarten vor Ort kaufen

Angelspezi

Oberauer Straße 13
96231 Bad Staffelstein
Telefon: 09573 6720

K. L. Angelsport

Am Eichenhügel 17
96148 Baunach
Telefon: 09544/982160

Gewässer liegt in der Nähe von

Niederau (0,55 km)

Stand: 01.02.2018 20:04 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback