Baberowsee

See in Grünheide (Mark)
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Größe13,00 ha
Tiefe5,5 m
Verein/PächterFischerei Lupe

Der Baberowsee ist ein mit 13,00ha kleiner See in Grünheide (Mark).An der tiefsten Stelle ist der Baberowsee ca. 5,5 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Hecht, Karpfen, Schleie, Wels und Zander vorund ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Fischerei Lupe bewirtschaftet.

Bootsangeln

erlaubt, ohne Motor


Bewertungen

Bewertung1 Bewertung

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Angeln in der Umgebung

By Lienhard Schulz [CC BY-SA 3.0], from Wikimedia Commons
By Botaurus [Public domain], from Wikimedia Commons
Entfernung: 3.44 km

Maxsee See in Müncheberg
By Kajakalf [GFDL or CC BY 3.0], from Wikimedia Commons
Assenmacher [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons
Marcus Cyron [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Entfernung: 4.77 km

Kesselsee See in Rüdersdorf
Entfernung: 5.09 km

Kriensee See in Rüdersdorf
Entfernung: 5.33 km

Teiche Teich in Müncheberg

Gewässer liegt in der Nähe von

Kagel (0,17 km), Lichtenow (1,75 km), Kienbaum (2,15 km), Herzfelde bei Strausberg (2,33 km), Zinndorf (3,06 km)

Stand: 16.02.2018 19:29 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback