Angelparadies Kösterhof

Forellenteich/Angelpark in Bad Zwischenahn
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gastkartenja
Forellenteich/
Angelpark
Bootsangelnerlaubt
Nachtangelnerlaubt
Größe7,00 ha
Tiefe17 m

BedingungenNachtangeln möglich, Kunstköder erlaubt, Spoons erlaubt
PreismodellTageskarte/normaler Eintritt

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Der Angelparadies Kösterhof ist ein mit 7,00ha kleiner Teich/Weiher in Bad Zwischenahn.An der tiefsten Stelle ist der Angelparadies Kösterhof ca. 17 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Bachforelle, Barsch, Brassen, Goldforelle, Graskarpfen, Gründling, Hecht, Karpfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Seeforelle, Spiegelkarpfen, Wels und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist erlaubt und Nachtangeln ebenso. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Fischbestand Angelparadies Kösterhof

Bitte beachte, dass Forellenteiche/Angelparks ggf. eigene Schonzeiten und Mindestmaße festlegen.

Anzeige

Gewässer liegt in der Nähe von

Bloh (0,72 km), Wehnen (0,84 km), Ofen (1,16 km), Petersfehn I (1,72 km), Wechloy (2,1 km), Heidkamp (2,35 km), Neuenkruge (2,35 km), Haarenstroth (2,39 km), Bloherfelde (2,48 km), Kayhauserfeld (2,59 km), Wildenloh (2,6 km), Metjendorf (2,83 km), Kleefeld (2,94 km), Eversten (3 km), Borbeck (3,02 km)

Stand: 04.12.2020 08:30 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen