Angelparadies Dickfisch

Forellenteich/Angelpark in Waldbrunn
Gastkartenja
Forellenteich/
Angelpark
Bootsangelnverboten
Nachtangelnverboten
Größe0,50 ha

Anzahl Teiche 1
BedingungenEisangeln möglich
Fischbesatzmehrmals täglich
ServicesVerkauf von Ködern
ToilettenDixie
Wasserleicht getrübt
GewässergrundSand, Steine
Uferbewuchs/-beschaffenheitGras
Uferverlaufflach, tief, leicht abfallend
Zugang zum GewässerTor/verschlossen
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Das Angelparadies Dickfisch liegt im Osten der Gemeinde Waldbrunn (Westerwald) im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg.
Der Angelsee hat eine Größe von rund 0,5 ha und wird Regenbogen- und Lachsforellen besetzt. Es befinden sich aber auch Karpfen, Zander, Barsche und Weißfische im Gewässer.

In Kristof’s Seeoase können Gäste frische Speisen sowie verschiedene Getränke und Snacks erwerben.


Öffnungszeiten

Freitag - Sonntag: 07.00 - 17.00 Uhr

Preise

Angelkarte Preis
Tageskarte (08.00 - 17.00 Uhr) inkl. 4 kg Besatz 35 € mit 2 Ruten
Halbtageskarte (12.00 - 17.00 Uhr) inkl. 2 kg Besatz 20 € mit 2 Ruten

Stand April 2021

Weitere Informationen findest du auf der Website des Betreibers:Website ansehen

Bewertungen

Bewertung1 Bewertung

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Reneam 11.04.2019

Super Besatz, gutes Essen und super netter Betreiber

Fischbestand Angelparadies Dickfisch

Bitte beachte, dass Forellenteiche/Angelparks ggf. eigene Schonzeiten und Mindestmaße festlegen.

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis
Tageskarte35 €

Stand Dezember 2018

Gewässer liegt in der Nähe von

Lahr, Kreis Limburg an der Lahn (0,75 km), Fussingen (1,37 km), Waldbrunn (Westerwald) (1,37 km), Hintermeilingen (1,4 km), Waldernbach (1,7 km), Merenberg (1,76 km), Allendorf bei Weilburg (1,78 km), Rückershausen, Oberlahnkreis (1,93 km), Heckholzhausen (2 km), Ellar, Kreis Limburg an der Lahn (2,06 km), Hausen, Westerwald (2,06 km), Reichenborn (2,37 km), Barig-Selbenhausen (2,46 km), Hasselbach, Oberlahnkreis (2,98 km), Obertiefenbach, Oberlahnkreis (3,17 km)

Stand: 15.01.2021 11:13 Uhr

Unsere Quellen

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen