Alveser See

See in Hilgermissen
Gastkartenja
Bootsangelnerlaubt
Größe11,88 ha
Tiefe7 m
Verein/PächterAnglerverband Niedersachsen e.V.

Wassertrüb
GewässerbeschaffenheitSeerosenfelder
GewässergrundSand
Uferbewuchs/-beschaffenheitSchilf, Bäume, Sträucher, naturnah
Uferverlaufstark abfallend
Strömungschwach
Hindernisse im WasserBäume
Zugang zum GewässerTrampelpfad
Parkplatzvorhanden

Du kennst dich hier aus?

Jetzt Gewässer bearbeiten

Anzeige

Der Alveser See ist ein mit 11,88ha kleiner See in Hilgermissen.An der tiefsten Stelle ist der Alveser See ca. 7 m tief.
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten wie Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie und Zander vor und ist somit für Fried- und Raubfischangler interessant.Das Fischen vom Boot ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Anglerverband Niedersachsen e.V. bewirtschaftet.

Sonstige Hinweise

Die Verwendung von lebenden Köderfischen ist nicht gestattet. In der Zeit vom 15.3. bis 15.4. ist die Spinnangelei verboten.

Bewertungen

Bewertung2 Bewertungen

Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Das sagen die Leute zum Gewässer:

Tanjaam 08.09.2019

Das Gewässer ist voll mit Blaualge und von guten Besatz kann man dort nicht reden. In 7 Stunden nicht ein einziger Biss. Gewässertiefe wenn's hoch kommt 1.80 m durchweg. Der See ist zum Angeln überhaupt nicht zu empfehlen.

Gastkarten & Preise für Angler

ZeitraumPreis MitgliederPreis Gäste
Tageskarte5,00 € (Bootsgebühr 5,00 €6,00 € (Bootsgebühr 10,00 €
Wochenkarte10,00 € (Bootsgebühr 10,00 €15,00 € (Bootsgebühr 20,00 €
Jahreskarte35,00 € (Bootsgebühr 20,00 €60,00 € (Bootsgebühr 40,00 €

Stand Mai 2018

Gastkarten vor Ort kaufen

Entfernung: 75.55 km

Anglerverband Niedersachsen e.V.

Brüsseler Str. 4
30539 Hannover
Telefon: 0511 3572660

Gewässer liegt in der Nähe von

Magelsen (0,6 km), Eitzendorf (0,65 km), Lohof (1,89 km)

Stand: 28.10.2021 12:32 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Gewässer eintragen