Alte Mulde

Altarm in Friedersdorf
BewertungJetzt Gewässer bewerten
Gewässer-Nr.7-120-34
Gastkartenja
Bootsangelnverboten
Nachtangelnerlaubt
Größe7,67 ha
Verein/PächterAnglerverein Bitterfeld e.V.

Der Alte Mulde ist ein mit 7,67ha kleiner Altarm in Friedersdorf.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Aal, Barsch, Hecht, Rotauge, Rotfeder und Schleie vor.Das Fischen vom Boot ist verboten und Nachtangeln ist erlaubt. Gastangler können für dieses Gewässer Angelkarten erwerben.
Das Angelgewässer wird von Anglerverein Bitterfeld e.V. bewirtschaftet.


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Wie würdest du dieses Gewässer bewerten?

 

Gastkarten vor Ort kaufen

AngelSpezi Bitterfeld

Bismarkstraße 45
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon: 03493 / 826 55 85

Angelfachgeschäft Muldestausee

Dübenerstr. 26
06774 Muldestausee
Telefon: 03493 / 552 76

Fachgeschäft für Angelgeräte Röhnicke

Bernhard-Göring-Straße 5
06766 Bitterfeld-Wolfen
Telefon: Tel.: 03494 / 447 56

Alle Anbieter (4) anzeigen

Alle Anbieter (4) anzeigen

Unterkünfte Alte Mulde

Ferienhaus Halbritter

Fleischergasse 13
06774 Muldestausee
Telefon: 0172 / 381 07 44

Angeln in der Umgebung

Gewässer liegt in der Nähe von

Friedersdorf bei Bitterfeld (0,59 km), Mühlbeck (1,22 km), Muldenstein (1,72 km), Bitterfeld (1,79 km), Greppin (2,43 km), Bitterfeld-Wolfen (2,53 km), Pouch (2,59 km), Burgkemnitz (3,15 km), Schlaitz (3,17 km), Jeßnitz (Anhalt) (3,28 km), Altjeßnitz (3,4 km), Wolfen, Anhalt (3,45 km), Holzweißig (3,69 km), Zscherndorf (3,99 km), Sandersdorf, Sachsen-Anhalt (4,03 km)

Stand: 20.01.2018 11:45 Uhr

Quellen: Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. Stand 31.08.2016 sowie weitere

Du kennst dich hier aus?
Jetzt Gewässer bearbeiten.
Feedback