Ahauser See / Stausee Ahausen

See in Attendorn

Noch keine Bewertungen vorhanden
Gastkarten nein
Größe 33,00 ha
Länge 4.00 km
Breite 0.20 km
Tiefe 10.50 m

Beschreibung

Der Ahauser See ist ein mit 33,00 ha mittelgroßer See in Attendorn. Er ist ca. 4.00 km lang und 0.20 km breit. An der tiefsten Stelle ist der Ahauser See ca. 10.50 m tief.
Das Gewässer enthält nach unseren Recherchen Fischarten wie Bachforelle, Brassen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder und Ukelei vor. Nach unseren Informationen gibt es keine Angelkarten für Gäste.
Das Angelgewässer wird von Ruhrverband Abteilung Flussgebietsmanagement Fischwirtschaft / Fischökologie bewirtschaftet.


Fischbestand Ahauser See

Abbildung Bachforelle
Bachforelle
Schonzeit: 20.10. - 15.03.
Mindestmaß: 25 cm

Die Schonzeiten der hier aufgeführten Fischarten sind aus der Gewässerordnung des Landes Nordrhein-Westfalen entnommen. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Alle Schonzeiten und Mindestmaße in Nordrhein-Westfalen


Bilder Ahauser See

Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Foto hochladen


Fragen und Antworten zum Gewässer


Gastkarten Ahauser See und Angelbedarf

AngelSpezi-Soest

Coesterweg 39
59494 Soest
Telefon: +49 (0) 29 21-34 40 50
weitere Informationen

Sportfischer-Center Heidemann

Hafenstraße 30
59067 Hamm
Telefon: 02381 442539
weitere Informationen


Verein/Pächter

Ruh
Ruhrverband Abteilung Flussgebietsmanagement Fischwirtschaft / Fischökologie
Vereinsprofil ansehen

Angeln in der Umgebung

Entfernung: 2.8 km

BiggeseeAttendorn
See
Entfernung: 6.73 km

ListerseeMeinerzhagen
See
Entfernung: 8.94 km

Sauerländer Anglerglück Lennestadt
Angelteich
Entfernung: 11.72 km

VerseseeLüdenscheid
See
Entfernung: 14.31 km

SorpeseeSundern (Sauerland)
See
Entfernung: 19.12 km

HenneseeMeschede
See

Gewässer liegt in der Nähe von

Heggen, Biggetal (1,23 km), Ennest (1,37 km), Dünschede (1,48 km), Sange über Finnentrop, Sauerland (1,55 km)


Stand: 06.02.2018 11:24 Uhr

Quellen: Website des Vereins, Verbands oder Pächters sowie weitere

Feedback