Neunstachlige Stichling

Schonzeiten und Mindestmaße

BundeslandSchonzeitMindestmaß
Berlinganzjährig-
Hessenganzjährig-
Nordrhein-Westfalenganzjährig-

Hinweis: Die hier angegebenen Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten haben wir nach aktuellesten Stand (2018) erfasst, sind jedoch ohne Gewähr. Bitte beachte, dass diese sich zwischenzeitlich geändert haben können oder für einzelne Gewässer abweichende Schonzeiten, Mindestmaße und Besonderheiten gelten.

Steckbrief Neunstachlige Stichling

  • wissenschaftlicher Name Pungitius pungitius
  • weitere Namen Kleiner Stichling, Zwergstichling oder Stechelstange
  • Familie Stichlinge
  • Ordnung Barschartige
  • Verbreitung Nord-Amerika, Europa, Asien
  • Heimisch in Deutschland heimisch
  • Lebensraum Süßwasser, Brackwasser
     Temperaturen: 10°C - 20°C
     Tiefenbereich: 1 - 110 m
  • maximale Größe 9,0 cm
  • mittlere Größe 6,5 cm
  • Alter 5
  • Gefährdung nicht bedroht
  • fischereiliche Nutzung üblicherweise kein Speisefisch

In welchen Gewässern findet man Neunstachlige Stichlinge

Gräben, Teichen, Tümpeln, Brackwasser, Salzwasser
Feedback