Gewöhnlicher Hornhecht

In welchen Monaten fängt man am besten Gewöhnlicher Hornhecht?

123456789101112

Ausrüstung zum Gewöhnlicher Hornhecht-Angeln

Rute

normale Spinnruten

Hauptschnur

0,22 bis 0,30 mm (monofil) oder 0,12 bis 0,17 mm (geflochten)

Haken

scharfer Drilling

Köder

schmale Blinker

Steckbrief Gewöhnlicher Hornhecht

  • wissenschaftlicher Name Belone belone
  • Typ Raubfisch
  • Familie Hornhechte
  • Ordnung Hornhechtartige
  • Verbreitung Ost-Atlantik
  • Lebensraum Salzwasser, Brackwasser
  • maximale Größe 104,0 cm
  • mittlere Größe 45,0 cm
  • maximales Gewicht 1,400 kg
  • Gefährdung nicht bedroht
  • fischereiliche Nutzung üblicherweise kein Speisefisch

Lebensraum der Hornhechte

  • an der Küste, in Flachwasserzonen über Seegraswiesen
  • an Molen, Häfen und Stränden
  • Sandiger Untergrund mit Steinen und Bewuchs (Leopardengrund)
Feedback